Workshops

Bei einem Workshop wird von dem Konzept: „Wissensaneignung durch Zuhören“ abgewichen

Die Wissensvermittlung erfolgt primär im Rahmen von Gruppenarbeiten - durch „WORK“ werden Erkenntnisse gemeinsam erarbeitet, ausprobiert und trainiert.

Während bei einem Seminar der Theorieanteil größer als der Praxisanteil ist, verhält es sich bei einem Workshop umgekehrt. Ein Workshop findet deshalb in einem kleineren Kreis von maximal 20 Teilnehmern statt.

Die Workshops stehen jeweils unter einem konkreten Thema und vermitteln Fachwissen, Fähigkeiten und leicht in den Alltag integrierbare Tipps für ein effizientes Selbstmanagement. 

Hier finden Sie eine Auswahl der buchbaren Impulsworkshops:

Auf Wunsch stelle ich Ihnen auch themenspezifische Workshops zusammen. Sehen Sie sich auf meinen Seiten um. Fordern Sie meine Vorschläge an oder kontaktieren Sie mich, wenn Sie Fragen haben oder mehr Informationen wünschen.