SOFT-SKILLS: SOZIALE KOMPETENZEN ERLERNEN - TRAINIEREN – ANWENDEN

»Soft-Skills: Soziale Kompetenzen erlernen - trainieren - anwenden«

Wirkungsvolle Führungskräfte und fähige Mitarbeiter*innen brauchen nicht nur Fachwissen (Hard Skills), sondern auch soziale, persönliche sowie emotionale Kompetenzen, die zu den sogenannten Soft Skills zählen.

Längst ist es kein Geheimnis mehr: Berufliche und durchaus auch private Erfolge werden bestimmt durch ein hohes Maß an Soft Skills. Soziale Kompetenzen legen den Grundstein für die Interaktion mit anderen Menschen.

Hierzu gehören Einfühlungsvermögen, wirksame Reaktionsfähigkeit auf menschliche Interaktion und Teamfähigkeit. Die Souveränität im Umgang mit anderen Menschen beruht auf der persönlichen Kompetenz, die den Umgang mit sich selbst, Selbstvertrauen, Disziplin und eine differenzierte Selbstreflexion meint. Ein weiterer Einflussfaktor für ein hohes Maß an Soft Skills ist ein wirksames Emotionsmanagement. Es bestimmt den Umgang mit den eigenen Gefühlen und den Gefühlen anderer.

Dieses Angebot legt den Fokus auf die Entwicklung Ihrer persönlichen, sozialen und emotionalen Kompetenzen. Ziel ist es, Ihre Persönlichkeit durch Soft Skills weiter zu entwickeln, so dass Sie zukünftig selbstbewusst und gleichzeitig empathisch auftreten. ‎



Dieses Thema ist buchbar als:

Impulsworkshop (120 Minuten)
Tagesworkshop (8 - 10 LE zu je 45 Minuten bzw. 6 - 7,5 Zeitstunden)

Impulsvortrag (30 - 45 Minuten)

Keynote (45 - 60 Minuten)

Fachvortrag (45 - 90 Minuten)

© 2007 bis 2021 mind and body       Madeleine Aimée Broichhausen       Aachener Straße 90       52134 Herzogenrath


Tel: +49 (0)2406 99 19 920     Mobil: +49 (0)179 74 50 56 2      E-Mail: info@mind-and-body.de



      Kontakt         Impressum          Datenschutzerklärung

>> Zertifizierte und ausgezeichnete Arbeit <<

Referenzen Aktuelle Termine Presse über M.A.B. Kooperationspartner Publikationen
Coaching Training Supervision
Psychotherapie Vorträge & Keynotes Teamtage & Firmenevents Soziales Engagement
Home